Private Haftpflicht

Private Haftpflicht


Private Haftpflicht Versicherung im Vergleich

Haftpflicht Versicherung oder Haft Pflichtversicherung? Genau genommen ist die zweite Schreibweise besser, da es fast schon eine Pflicht ist eine solche Versicherung abzuschließen.

Im Bereich der KFZ-Haftpflicht wird dies besonders deutlich, da dem Gesetzgeber die Einschätzung der Gefahren im Straßenverkehr dazu veranlasst hat, die KFZ Versicherung zur Pflicht für jeden Fahrzeughalter zu machen. Bei der Privaten Haftpflichversicherung gab es schon ähnliche Überlegungen. Aber unabhängig der gesetztlichen Vorschriften ist es im Umgang mit Versicherungen schon üblich die private Haftpflicht als ebenso wichtig anzusehen wie die KFZ Haftpflicht.

Es kann nämlich sehr schnell gehen und ein Schaden entsteht. Selbst wenn es nur eine Unachtsamkeit ist. Nun stellt sich schnell die Haftungsfrage bei der Schadensregulierung.

Wer anderen Schaden zufügt
Auch ein leichtes Versehen wie z.B. ein Vorfahrtsfehler beim Fahrradfahren oder eine unachtsam weggeworfene Zigarette kann Folgeschäden in Millionenhöhe verursachen. Insbesondere, wenn Personen zu Schaden kommen, können die Schadensersatzforderungen den finanziellen Ruin des Verursachers bedeuten. Eine Begrenzung nach oben gibt es nicht. Die private Haftpflichtversicherung ist ein Muss für jedermann.

Haftpflichtversicherungen im Vergleich:

Haftpflichtversicherung im Vergleich: